Mittwoch, 29. August 2012

Anlesen: Schwarz wie Schnee

Erstes Anlesen im Schaufenster!
Der Termin der allerersten Lesung aus "Schwarz wie Schnee" wird ein ganz besonderer sein:
Zur zweiten Frankfurter Sprachwoche lädt der Verein sprich! e.V. zum Karstadt in Frankfurt/Zeil ein. Neben vielen anderen tollen Künstlern werde ich dort um 12.30 Uhr im Schaufenster aus "Schwarz wie Schnee" lesen. Wer also zu den ersten Zuhörern gehören will, sollte sich das nicht entgehen lassen.



Freitag, 24. August 2012

Zurück auf Null

Erinnert ihr euch? Genug ist genug hatte ich damals gesagt.
Nun ... die Kilos sind unten. Und die Haare auch wieder.
Es mag ein Aufschrei durch die Langhaarfans gehen, aber ich fühle mich wieder wie ich selbst.
Und damit meine Fans mich auch noch erkennen, gibt es bald neue Autogrammkarten.
Und so sehe ich jetzt aus:







Ihr werdet euch wieder dran gewöhnen ;-)

Donnerstag, 2. August 2012

Hörbuch Holundermond

Ich liebe ja Hörbücher.
Beim Joggen, beim Putzen, beim Aufräumen, beim Autofahren bieten sie mir die Möglichkeit, noch mehr Bücher zu inhalieren, als ich das ohnehin schon tue.
Umso glücklicher war ich, als ich erfahren habe, dass nun auch Holundermond als Hörbuch erscheinen soll.

Und seit gestern ist es nun soweit.
Gelesen von der wunderbaren Ulrike C. Tscharre ist Holundermond im Igel-Records-Verlag erschienen.

Wer mal reinhören möchte, findet die Hörprobe hier: Hörprobe Holundermond

Das eigene Buch zu lesen, ist schon immer ein Wahnsinnsgefühl. Es vorgelesen zu bekommen, noch dazu so professionell, hat mir wirklich Tränen in die Augen getrieben.
Als ich vor einigen Jahren die ersten Sätze meines ersten Romans in eine leere Kladde kritzelte, hätte ich niemals gedacht, dass es so weiter gehen würde.

Ein Grund mehr, einmal wieder meinen vielen vielen Lesern zu danken, ohne die Holundermond diesen Weg niemals hätte gehen können.
Ich drück euch! Alle!