Donnerstag, 4. April 2013

Buchhandlung Peterknecht

... und schon geht es los.
Ihr erinnert Euch an die Aktion "Wenn es keinen Buchladen mehr gibt..." ?

Den Anfang macht Kathrin Müller aus Erfurt, die mir ein Foto und eine Mail zu ihrem Lieblingsbuchladen geschickt hat.
Es handelt sich um die Buchhandlung Peterknecht in Erfurt.

Kathrin schreibt hierzu:

Meine persönliche Buchhandlung ist die Buchhandlung Peterknecht in Erfurt (Adresse: Anger 28 in 99084 Erfurt; www.peterknecht.de) - ein Familienunternehmen, das es seit über 100 Jahren gibt und in Erfurt so bekannt ist wie der berühmte bunte Hund. Als ich selbst vor rund 4 Jahren nach Erfurt zog, wurde diese Buchhandlung zu meinem persönlichen Lieblingsort der Stadt. Das lag einerseits an den immer gut gelaunten Mitarbeitern, andererseits daran, dass ich zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl hatte: Hier arbeiten die Buchhändler aus Leidenschaft und nicht nur, um einen Job zu haben. In meiner Heimatstadt und auch in den Filialen der Ketten erleb(t)e ich immer wieder, dass viele Mitarbeiter oft gar keine Ahnung von den Büchern haben, es sei denn, es handelt sich um aktuelle Bestseller. Freundlichkeit war in vielen Läden auch ein Fremdwort. Ganz anders in der Buchhandlung Peterknecht. Hier erzählen die Buchhändler während der Beratung auch, was sie gelesen haben und sind nicht zwingend auf Verkauf auf, d.h. wenn sie das Gefühl haben, dass ein Buch nicht zu dem Kunden passt, sagen sie dies auch und schlagen Alternativen vor. Wir sind mittlerweile Stammkunden bei Peterknecht und der Geschäftsführer sowie andere Mitarbeiter können uns eindeutig zuordnen. Daher kommen dann auch hin und wieder persönliche Empfehlungen ohne eine explizite Nachfrage unsererseits. Zudem nehmen die Buchhändler auch Literaturempfehlungen ihrer Kunden an - vor Ort ebenso wie auf Facebook. Als beispielsweise vor ein paar Jahren die Graphic Novel-Abteilung entstand, holten sie explizit Vorschläge von ihren Kunden ein, welche Graphic Novels in der Buchhandlung keinesfalls fehlen sollten.
Daneben werden neben Lesungen und Kinoabenden zu Literaturverfilmungen von der Buchhandlung Peterknecht auch die jährlichen Erfurter Kinderbuchtage organisiert. Außerdem findet für Stammkunden jedes Jahr im Herbst ein Bücherwochende statt. An diesem gibt es ein Dinner und ein Brunch, bei dem die Buchhändler ihre literarischen Highlights des Jahres vorstellen und die Kunden nebenbei (oft selbstgemachtes) Essen genießen und sogar an einem Sonntag ganz in Ruhe stöbern können. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Buchhandlung auch abends nach Ladenschluss zu buchen und ohne andere Kunden die Regale zu durchstöbern. Allerdings haben wir das noch nicht getestet. ;) Jedes Jahr treffen wir den Geschäftsführer Peter Peterknecht (der im Übrigen auch schon in der Rubrik "Ihr Buchhändler empfiehlt" von Deutschlandradio Kultur zu hören war) auch auf der Leipziger Buchmesse an, wo er stets im eifrigen Gespräch mit Verlagen, Logistikunternehmen und anderen Firmen im Gespräch ist, was uns zeigt, dass hier wirklich Engagement, Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Ideen und Projekten sowie Antrieb zur Verbesserung dahinter stecken.
Kurz: Ich bzw. wir haben bei der Buchhandlung Peterknecht das Gefühl, dass hier wirklich die Leseleidenschaft zählt und der individuelle Kunde geschätzt wird. Das schönste Erlebnis mit der Buchhandlung hatten wir (also mein Freund und ich, da wir immer gemeinsam auf Bücherkauf gehen) aber, als eine der Buchhändlerinnen uns erzählte, dass sie im Netz ein Video sah, in dem ein Mann seiner Frau in einer Buchhandlung einen Heiratsantrag machte, und die Mitarbeiterin dabei sofort an uns denken musste. Spätestens hier wussten wir: Eine bessere Buchhandlung könnten wir uns nie wünschen.

Das Foto, das Kathrin mitgeschickt hat, zeigt den Bücherbrunch 2011 in der Buchhandlung Peterknecht.

(c) Kathrin Müller


Danke an Kathrin Müller fürs Mitmachen und Daumendrücken für Erfurt!

Liste der vorgestellten Buchläden: Buchhandlung Peterknecht / Erfurt

1 Kommentar:

phantasienreisen hat gesagt…

Das ging ja schnell mit der Veröffentlichung :)
Heute habe ich es nun auch geschafft, diese wunderbare Aktion auf meinem Blog zu teilen - damit hoffentlich noch viele weitere tolle Tipps für zukünftige Bücherbummel folgen.

Viele Grüße aus Erfurt,
Kathrin