Samstag, 31. August 2013

Wieder da ...

... über einen Blogbeitrag habe ich mich in den letzten Stunden ganz besonders gefreut. Meine wunderbare Kollegin Bettina Belitz ist an den Schreibtisch zurückgekehrt: http://www.bettinabelitz.de/2013/08/26/zuruck-aus-der-kreativen-pause-bald-gibt-es-neues/

Ihre Ankündigungen klingen vielversprechend und so, als ob ihr die kreative Pause sehr gut getan hätte. Ich freue mich schon auf weitere Bücher von ihr. Herzlich Willkommen zurück, liebe Tina!

Auch ich habe mich zu einer Rückkehr entschlossen:
Seit zwei Tagen habe ich wieder einen Facebook-Account und eine Autorenseite bei Facebook.
Und natürlich freue ich mich über jeden, der mir dort folgen möchte.

Ähnlich wie Bettina mit ihrer Auszeit hatte auch ich triftige Gründe, diesem Netzwerk für einige Monate den Rücken zu kehren. Ich habe auch lange überlegt, ob ich überhaupt dorthin zurückkehren soll. Vieles hat sich hier verändert ohne Facebook und vieles durchaus zum Positiven.
Aber es gab auch Dinge, die mir gefehlt haben. Dazu gehörte vor allem der Austausch mit lieben Menschen, die eben nicht mal so ums Eck wohnen und auch der Austausch mit Kollegen.
Deshalb habe ich mich entschlossen, es wieder zu wagen und  hoffe einfach, dass meine positiven Erfahrungen in den letzten Wochen mir dabei helfen, es nicht wieder zur Sucht ausarten zu lassen.

Und damit ich bei Facebook nicht so alleine bin, habe ich noch jemanden mitgebracht.


Ben Steigler hat jetzt seinen eigenen Facebook-Account. Die Sache mit Tanja und Viola, der Verrat von Felix, das alles hat ihn ziemlich durcheinander gebracht.
Und weil immer mehr Menschen sich für seine Geschichte interessieren, hat er sich entschlossen, via Facebook ein bisschen Einblick in seine Gedankenwelt zu geben.
Auch Ben freut sich, wenn ihr Kontakt zu ihm aufnehmt.





Und ich freue mich weiter über wunderbare Rezensionen zu Tanjas BH.
Bei solchen Rückmeldungen macht das Schreiben doch gleich nochmal so viel Spaß!

1 Kommentar:

Hanne von BookLounge hat gesagt…

Liebe Jutta, schön dich wieder zu sehen :-) Wollte dir gestern schon einen Kommentar über die Farbveränderung schreiben, aber leider :-(
Ja, manchmal hapert es an der Zeit.
Du wirst das schon wuppen, dass es nicht wieder ausartet
Liebe Grüße Hanne