Donnerstag, 29. Januar 2015

Schwein gehabt

Immer wieder bekomme ich Anfragen von Lehrerinnen oder Lehrern aus den Grundschulen,
wo es denn um Himmels Willen die "Florentine" noch zu kaufen gäbe.

Ich war im vergangenen Jahr sehr viel mit dem Schweinchen auf Lesetour und nun sind die Kinder traurig, dass Florentine vom Verlag aus dem Programm genommen worden ist.

Mir tut es auch sehr leid um dieses Buch, denn erstens war es bei den Kindern und auch Lehrern in den Schulen sehr beliebt und zweitens behandelt es ja ein leider brandaktuelles Thema:
Es geht nämlich neben der Schweine-Rettung um die Freundschaft zwischen einem türkischen und einem deutschen Jungen. Und die beiden müssen sich erst zusammenraufen.


Heute hat mir jetzt eine befreundete Lehrerin einen heißen Tipp gegeben.

Beim Kinderbuchspezialist "Leseland" ist Florentine noch erhältlich. Und das zu einem unschlagbaren Preis von derzeit nur 4.95 Euro.
Bei meiner Freundin hat das dazu geführt, dass sie Florentine oder Wie man ein Schwein in den Fahrstuhl kriegt gleich im Klassensatz bestellen konnte.

Florentine wird jetzt also Schullektüre. Und ich freue mich, dass so doch noch das eine oder andere Kind die Möglichkeit hat, zusammen mit Clemens und Erdal das alte Zirkusschwein vor dem sicheren Schlachthof-Tod zu retten.

Keine Kommentare: