Sonntag, 1. Januar 2017

Alles Gute für 2017!


Euch allen von Herzen alles Gute für das Neue Jahr!


Ich selbst starte ins Neue Jahr mit viel Elan und einigen schönen Schreibprojekten, auf die ich mich riesig freue. Und um mich selbst ein bisschen zu motivieren, habe ich mir für dieses Jahr ein eigenes Ziel gesetzt: 1000 Wörter pro Tag. 
Oft schreibe ich mehr als dieses 1000 Wörter, sehr oft aber auch viel weniger. Der NaNoWriMo 2016 hat mir aber gezeigt, wie gut es mir und meinen Texten tut, wenn ich es schaffe, regelmäßiger daran zu arbeiten. Deshalb diese kleine private Herausforderung. Ich bin gespannt, ob ich sie meistere. Vielleicht hat der/die eine oder andere von euch ja Lust, sich mir anzuschließen. Wer neugierig ist, ich habe mir einen kleinen Ticker erstellt, der unter diesem Blog mitlaufen und mich durchs Jahr begleiten wird. Es ist kein tierischer Ernst, mehr ein Spaß, eine kleine Motivation, die mich ab und zu daran erinnern soll, dass es das ist, was ich in diesem Jahr vor allem tun will: SCHREIBEN.


Keine Kommentare: