Donnerstag, 6. Juli 2017

Hamburger Vorlese Vergnügen

Vom 10. - 14. Juli 2017 findet es wieder statt: Das Sommer - Literaturfestival für Kinder.
Fast 40 Lesungen und Workshops für Kinder und Jugendliche werden in dieser Zeit angeboten und das Beste: Ich darf diesmal Teil dieser wunderbaren Veranstaltung sein, die bereits zum dritten Mal ausgerichtet wird.

Am Freitag, dem 14. Juli ab 10:00 Uhr werde ich in der Flussschifferkirche im Binnenhafen nahe der Speicherstadt aus meinem Roman "Schwarz wie Schnee" lesen. Was für ein Leseort! Ich werde euch auf jeden Fall nach der Lesung darüber berichten und auch erzählen, ob das Schiff ruhig im Wasser lag oder ich am Ende während der Lesung seekrank geworden bin.

Das komplette Programm für das diesjährige Hamburger Vorlese Vergnügen mit sämtlichen Kolleginnen und Kollegen sowie den  Veranstaltungsorten findet ihr HIER.



Kommentare:

Alice Gabathuler hat gesagt…

Oh! Da würde ich auch gerne einmal lesen - und danach eine Woche Ferien anhängen. Viel Freude und viel Spass (und keine Seekrankheit) wünsche ich dir.

Jutta Wilke hat gesagt…

Liebe Alice,
das mit dem Urlaub scheitert leider an den Finanzen. Aber da mein ICE nach HH in einem Rutsch durchfährt, ich nicht umsteigen muss, in einem netten Hotel an der Alster untergebracht bin, am Abend die tollen KollegInnen treffe, einen tollen Veranstaltungsort am nächsten Tag habe und auch wieder in einem Rutsch zurückfahren kann, betrachte ich das Ganze sowieso als Kurzurlaub. Und genieße dann die geschenkte Zeit in der Bahn und im Hotel :-)

Froh bin ich nur, dass das Vorlese Vergnügen nicht am letzten Freitag stattgefunden hat, als meine Lieblingsstadt stellenweise in Flammen stand.

Liebe Grüße
Jutta